1. Raderlebnistag
Niederrhein
7. Juli 2024

7. Juli 2024

1. Raderlebnistag Niederrhein

Modernisiertes Format für noch mehr Spaß

Mit neuem Konzept geht der 1. Raderlebnistag Niederrhein (vormals „Niederrheinischer Radwandertag“) am 7. Juli 2024 ab 10 Uhr an den Start. Smartphone statt Routen auf Papier, Registrierung über QR-Code anstelle von Starterkarten, Online Gewinnspiel statt zentrale Tombola. Der Raderlebnistag steht für 60 Kommunen und Partner*innen auf deutscher und niederländischer Seite, für mehr als 90 unterschiedlich lange Routentipps und für eine verstärkte digitale Ausrichtung

Vier der zwischen 48 und 70 Kilometer langen Routen führen durch Kempen. Sie verlaufen unter anderem entlang der historischen Altstadt, aber auch vorbei an blühenden Feldern und schattigen Wäldern.

Highlights entlang der Kempener Routen sind das Streetfood-Festival direkt am Start- und Zielort in Kempen auf dem Buttermarkt sowie das eigens für den Radwandertag veranstaltete Sommerfest auf dem Köpershof der Familie Tölkes (Butzenstraße 50).

Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

Im Rahmen des „1. Raderlebnistag Niederrhein“ gibt es drei hochwertige Preise zu gewinnen:

  • 1. Preis: ein E-Bike der Marke Freebike, gesponsert von der Firma van Herk Bikes GmbH
  • 2. Preis: ein Tourenrad, gesponsert von der Firma Radsport Claassen
  • 3. Preis: ein Wellness-Wochenende im Waldhotel Tannenhäuschen, gesponsert vom Waldhotel Tannenhäuschen.

Für den 1. und 2. Preis ist eine Online-Registrierung erforderlich. Der 3. Preis wird im Rahmen eines Fotowettbewerbs auf dem Instagramkanal @niederrheintourismus_ ausgelobt.

[zurück]

Partner