Sankt Martin
9. – 10. Nov. 2024

9. – 10. Nov. 2024

St. Martin in Kempen

Seit über 135 Jahren das Fest in Kempen!

Das Fest des heiligen Martin hat in Kempen einen besonders hohen Stellenwert: Alljährlich ziehen Tausende von Schul­kindern am 10. November mit selbst gebastelten Laternen durch die Kempener Altstadt. An der Kempener Burg hält der Zug an, um zusammen mit den vielen tausend Besuchern das dort gezün­dete Groß­feuer­werk zu bestaunen. Zum Ende des Zuges bekommt jedes Kind im Schein des eindrucks­vollen Martins­feuers auf dem Markt­platz die begehrte „Blo-es“; so nennen Kempener die reichlich mit leckeren Dingen gefüllte Martins­tüte.

Seit vielen Jahren gibt es auch am Tag zuvor, dem 9. November, einen sehr schönen Klein­kinderzug in Zusammen­arbeit mit den Kempener Kinder­gärten, zu dessen Ende von Sankt Martin und „armem Mann“ die Mantel­teilung am Martins­feuer auf dem Butter­markt für alle Kinder nach­gespielt wird.

[zurück]

Partner